Forum

Was zur standesamtlichen Hochzeit anziehen?

Die standesamtliche Hochzeit findet in vielen Fällen bereits einige Wochen oder Tage vor der kirchlichen Hochzeit statt. Die meisten Bräute entscheiden sich dazu, zu diesem Termin dann noch nicht das weiße Brautkleid zu tragen. Ein schickes Kleid oder auch ein eleganter Hosenanzug sind mögliche Outfits für die standesamtliche Hochzeit.

Das Tolle am Outfit für die standesamtliche Hochzeit ist: Frau kann es im Gegensatz zum weissen Brautkleid später auch noch tragen. In Frage kommen für den Gang vor den Standesbeamten zahlreiche Outfits. Bei der Auswahl der Kleidung sollte man jedoch den festlichen Anlass immer im Hinterkopf haben. Der superkurze Mini oder die ausgewaschene Lieblingsjeans stehen demnach nicht zur Diskussion.

Farbe nach Wunsch

Der Grossteil der Frauen bevorzugt ein Kleid für die standesamtliche Trauung. Vom eleganten Etuikleid bis hin zum langen Sommerkleid ist alles möglich. Es stehen die unterschiedlichsten Kleidungsstücke in allen Preisklassen zur Auswahl. Zum Shoppen muss nicht mal mehr das Haus verlassen werden. Zahlreiche Modeketten (z. B. Cecil) bieten ihr Sortiment auch online an. Selbst bei der Farbwahl kann die Braut ganz auf ihren Wünsche gehen. Ob einfarbig, bunt oder dezent: Grundsätzlich ist alles möglich.

Accessoires tragen

Accessoires runden das perfekte Outfit für das Standesamt dann ab. Sei es eine moderne Kette, ein elegantes Tuch oder eine schicke zu den Schuhen passende Tasche: Oft reicht nur ein kleines Detail, um das gesamte Outfit erheblich aufzuwerten.

Nach oben