Forum

Standesamtliche Hochzeit in Zürich: Infos zu den Traulokalen

Das Standesamt von Zürich steht Brautpaaren jede Woche von Dienstag bis Samstag für Trauungen zur Verfügung. Neben den klassischen Beamtenzimmern nutzen viele Heiratswillige die Gelegenheit, in einem der besonderen Traulokale Zürichs zu heiraten. Besonders beliebt ist hierbei das Stadthaus, in dem man ab Mitte Juni 2012 wieder Räumlichkeiten für die Trauung reservieren kann. Lediglich wer am Wochenende heiraten möchte, muss ein wenig warten: Für Freitage und Samstage ist erst im Oktober wieder etwas frei.

Kurzentschlossene können auf das Zunfthaus zur Waag, die Weinschenke im Hotel Hirschen und die Masoala-Halle im Züricher Zoo ausweichen, wo es den ganzen Sommer über noch freie Termine gibt. Eine Reservierung der Termine ist allerdings erst sechs Monate vor dem Heiratsdatum möglich. Dazu sollte man persönlich im Standesamt vorsprechen, alternativ kann man auch einen Bevollmächtigten schicken. Folgendes ist dabei zu beachten: Endgültig bestätigt ist der Trautermin erst dann, wenn das Ehevorbereitungsverfahren spätestens elf Tage vor der Hochzeit seinen Abschluss gefunden hat.

Auf Termine achten

Für alle, die in Zürich heiraten möchten, gibt es außerdem noch folgenden Hinweis: An einigen Tagen finden keine Trauungen statt, obwohl das regulär eigentlich der Fall wäre. An folgenden Terminen ist eine standesamtliche Hochzeit in Zürich nicht möglich.

2012

Samstag, 11. August – Streetparade
Montag, 10. September 2012 – Knabenschiessen
Samstag, 20. Oktober – aus internen Gründen
Montag, 24. Dezember bis Mittwoch, 2. Januar 2013 – Betriebsferien und Feiertage

2013

Montag, 15. April – Sechseläuten
Samstag, 10. August – Streetparade
Montag, 09. September – Knabenschiessen
Dienstagnachmittag  24. Dezember bis 2. Januar 2014 – Betriebsferien und Feiertage

Nach oben