Forum

Blumenschmuck

Eine traditionelle Hochzeit in weiß in einer Kirche spielt auch heutzutage noch für viele Brautpaare eine wichtige Rolle. Wer nicht ohne den Segen der Kirche in die Ehe gehen möchte, der findet in der ganzen Schweiz wunderschöne Kirchen und Kapellen, die wie geschaffen für das Ja-Wort in romantischem Ambiente sind. Je nach Alter und Baustil der Kirchen können sie schlicht oder sehr prunkvoll sein.

Aufwand und Kosten

Die Kosten für den Blumenschmuck sind nicht gerade unbeträchtlich und sollten in der Budgetplanung daher unbedingt ihren Platz finden. Wie viel man tatsächlich dafür ausgibt, ist davon abhängig, wie üppig er sein soll. Eine kleine Kapelle mit einem Gesteck auf dem Altar und kleinen Sträußen an den Bänken lässt sich natürlich günstiger schmücken als eine große und schlichte Kirche, bei der man einfach mehr Blumen benötigt. Hinzu kommt natürlich auch noch der organisatorische Aufwand, denn die Blumen müssen vor der Trauung angebracht werden und danach wieder eingesammelt werden. Verkompliziert wird das Ganze noch, wenn in der Kirche am selben Tag auch noch andere Paare heiraten und die Umgestaltung dementsprechend schnell erfolgen muss.

Tipp

Was nach Stress klingt, kann aber auch ein Vorteil sein: Einigt man sich mit den Paaren, die am selben Tag in der Kirche heiraten, auf einen bestimmten Blumenschmuck, dann kann man sich die Kosten und die Arbeit teilen: Das erste Paar holt die Blumen ab und dekoriert die Kirche, das letzte Paar räumt alles wieder weg. So schont man das Budget und der Stress am Hochzeitstag selbst wird erheblich reduziert.

Nach oben