Forum

Geplante Promi Hochzeiten 2013

2013 wird das Jahr der großen Promi Hochzeiten. Einige heiraten schon zum 2. Mal, andere schweben auf Wolke Sieben, weil sie sich das erste Mal das Ja-Wort geben und ein Starlet hat verraten, dass sie gar nicht mehr heiraten will.

  • Angelina Jolie & Brad Pitt

Die wohl meist diskutierte Promi Hochzeit dürfte die der Jolie-Pitts sein. Seit Monaten wird gemunkelt sie haben bereits geheiratet, aber bisher erstrahlt weiterhin nur der beachtliche Verlobungsfelsbrocken an ihrem schlanken Finger. Es bleibt spannend. Die Hochzeit soll angeblich auf ihrem Anwesen in Frankreich ganz traditionell stattfinden. Der Grund warum beide heiraten ist leider nicht ganz so romantisch wie das Chateau in Frankreich. „Der Kinder zuliebe“, beteuerte Angelina in einem Interview. Auf das Brautkleid sind wir gespannt, nur hoffen wir, dass es nicht aus dem Hause Versace stammt, wie bereits Ms. Jolies Samtrobe zu den Oscars, an das wir uns lebhaft erinnern, dank ihrer waghalsigen Pose.

  • Jennifer Aniston & Justin Theroux

Jennifer Aniston heiratet Bad Boy; das dürfte wohl eine ihrer aufregenderen Rollen sein, die Rolle ihres Lebens, wenn man so möchte. Auch hier ist noch unklar wann und wo geheiratet wird. Unsicher ist auch wer denn nun eingeladen wird. Zuletzt sah man die beiden noch planschend in Dubai, statt gesellig im Rentier Pullover unter dem Tannenbaum mit der ganzen Familie. Vielleicht geben sich beide das Ja-Wort auch ganz privat und nur zu Zweit. Kann ja auch ganz schön sein.

  • Veronica Ferrers & Carsten Mashmeyer

Dass diese Beiden ein Traumpaar sind und bald heiraten, hört man in der deutschen High Society gar nicht gerne. Er der ungebetene Gast; sie die liebliche Blondine, die sein Image endlich reinwaschen soll. Feststeht aber, dass im März die Hochzeitsglocke läuten. Das Brautkleid wird mit Sicherheit tiefe Einblicke gewähren. Wir wünschen den Beiden schon mal alles Gute.

  • Heidi Klum

Die wohl bekannteste Blondine aus Deutschland sorgte im letzten Jahr für viel Furore im In-und Ausland. Scheidung von Seal, dann neue Liebe mit dem Bodyguard. Und was kommt 2013? Selbstverständlich hat Frau Klum auch für das neue Jahr große Pläne, die Gott sei Dank nicht in einer Hochzeit enden sollen. Sie dürfte von den zahlreichen Ehegelöbnis Erneuerungen mit Ex-Gatte Seal noch die Nase voll haben. Karriere und Kinder stehen jetzt wieder im Vordergrund.

Sicher ist, dass 2013 ein vielversprechendes Jahr wird. Tolle Designerroben in Weiß und adrette Bräutigame, die auf prächtigen Anwesen heiraten. Wir freuen uns.

Nach oben